Klimaneutraler Salon – Haarcenter Hess

Wir machen den UmweltUNfreundlichen Beruf Umweltfreundlich

Als umweltbewusstes Unternehmen liegt uns das Thema Nachhaltigkeit am Herzen. Deshalb versuchen wir CO2-Emissionen weitgehend zu reduzieren. Jedoch können wir unsere Emissionen nicht auf null setzen, deshalb gleichen wir alles was übrig bleibt mit Hilfe von ClimatePartner aus.
Klimaneutral sind Unternehmen deren CO2-Emissionen berechnet und durch Unterstützung international anerkannter Klimaschutzprojekte ausgeglichen wurden. Der Ausgleich von CO2-Emissionen ist neben Vermeidung und Reduktion ein weiterer wichtiger Schritt im ganzheitlichen Klimaschutz. Treibhausgase verteilen sich gleichmäßig in der Atmosphäre, die Treibhausgaskonzentration ist somit überall auf der Erde in etwa gleich. Deshalb ist es unerheblich, an welchem Ort auf der Erde Emissionen verursacht oder vermieden werden. Emissionen, die lokal nicht vermieden werden können, können deshalb durch Klimaschutzprojekte an einem anderen Ort ausgeglichen werden.

Wir unterstützen die Organisation „Hair help the ocean“

Wir sammeln bei uns im Salon sämtliche Schnitthaare, egal ob lang, kurz, gefärbt oder nicht. Diese werden getrennt vom restlichen Müll gesammelt und einmal im Monat verpackt an die Organisation geschickt. „Hair help the Ocean“ reinigt mit Hilfe der gesammelten Haare verunreinigtes Wasser in dem Sie die Haare gestopft, in beispielsweise Strümpfe, in das Wasser legen. Durch die Eigenschaft der Haare kann Öl aufgesaugt und gehalten werden, somit können wir nachhaltig Gewässer reinigen. Dieser Vorgang ist sogar mehrmals wiederholbar, in dem man die Haare einfach nur wäscht und wiederverwendet.

Haarcenter Hess rettet Weltmeere mit Haaren

Nachhaltigkeit im Haarcenter Hess

  • Für unsere Kunden gibt es kompostierbare Handkompressen zur Begrüßung.
  • Pro Kunde nur ein Handtuch, um die Wäschemenge zu reduzieren. Nach dem waschen hängen wir unsere Wäsche auf – Der Trockner beibt aus – Strom wird eingespart
  • Wasser, welches recht lange braucht um warm zu werden wird mit einer Gießkanne aufgefangen und zum Blumengießen benutzt. Sauberes Abwasser minimieren wir um es dannSinnvoll zu nutzen.
  • Bei uns gibt es echte Pflanzen im Raum statt Kunstpflanzen, welche auch vom Wasser aus der Gießkanne profitieren.
  • Alufolie,  welche sehr viel Energie bei der Herstellung benötigt, wird bei uns getrennt gesammelt und zum Recycling abgegeben. Damit können wir bis zu 70% Energie einsparen und Ressourcenschonend arbeiten.
  • Kunden können bei uns Ihre Produkte an unseren Nachfüllstationen nachfüllen. Dies verhindert unnötiges weg werfen von noch funktionstüchtigen Plastikflaschen.
  • La Biosthetique vertreibt nur noch Plastikflaschen aus bereits recycleten Plastik.
  • Sonnenprodukte sind Wasser und Korallensafe.

Sie haben weitere Fragen?

6 + 11 =

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.